Zum Abschluss unseres erfolgreichen Projekts haben wir einige Firmen mit denen wir zusammen gearbeitet haben, sowie alte Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ein Wiedersehen eingeladen.

Alle Gäste waren sich einig, dass <APPzurLEHRE> ein besonderes und überaus erfolgreiches Projekt war, welches die arbeitsmarkttechnischen Bedürfnisse unserer heutigen Zeit ideal berücksichtigt hat.

Unsere beiden Kollegen Tamara und Riza wechseln in die Überbetriebliche Ausbildung, wobei Tamara die Leitung der Sozialpädagogik und Riza eine neue überwiegend weibliche Ausbildungsgruppe für Applikationsentwicklung übernimmt, um unsere Coding-Lehrlinge als Ausbilder erfolgreich durch die anspruchsvolle Lehre zu führen.

Das sagen unsere ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über uns
Rückblick auf die letzten zwei Jahre, Erfolge, Herausforderungen, Programmierchallenge, Austausch

Zudem möchten wir uns herzlichst beim ASPIDOO Team bedanken, dessen Hauptaugenmerk auf Ausbildungsleitfäden und E-Learnings liegt und dessen einziges physisches Weiterbildungsprogramm <APPzurLEHRE> war. Allen voran bedanken wir uns bei unserem Bereichsleiter Mag. Roland Pichler sowie seinem kompetenten Team. – Danke Roland! Die moderne Arbeitsweise in deinem Team hat uns die Möglichkeit gegeben out-of-the-box zu denken und zu arbeiten, so konnten wir uns den Gegebenheiten der heutigen Zeit richtig anpassen und <APPzurLEHRE> zu einem einzigartigen Projekt am Arbeitsmarkt machen.

Die Programmierchallenge

Selbstverständlich haben unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auch wenn es ehemalige sind, wieder eine Programmieraufgabe bekommen und das Ergebnis sollte den eingeladenen Firmen präsentiert werden.

In der Challenge soll das klassische Spiel Snake mit der Programmiersprache JavaScript und HTML5 Canvas programmiert werden. Mit der Gestaltungssprache CSS3 konnten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem Spiel eine persönliche Note geben.

Auch die Programmierchallenge war ein voller Erfolg, alle unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten die Aufgabe zu unserer Zufriedenheit lösen und dabei die darin enthaltenen Algorithmen verständlich erklären.